Log In

Games Previews

The Division 2 Preview

Pin it

Fans warten bereits gespannt auf den Taktik Shooter Tom Clancy`s The Division 2. Offizielles Erscheinungsdatum ist der 25. März 2019. In der Preview haben wir alle relevanten Facts zum Spiel von Ubisoft und Massive Entertainment für dich zusammengefasst.

Offiziell soll Tom Clancy`s The Division 2 am 25. März für Xbox One, Playstation sowie für PC in den Handel kommen. Zur Playstation 4 Pro wurden von Seiten der Entwickler bisher keine Angaben gemacht, die dazu passende Version wird aber sicher nicht lange auf sich warten lassen. Ubisoft kündigte bereits vor einigen Wochen an, dass es vor dem offiziellen Erscheinungstermin eine The Division 2 Beta Version geben wird. Die Anmeldung ist hierzu schon jetzt möglich – der notwendige Uplay Account muss dazu eingerichtet werden. Zum ersten Teil von The Division gab es ebenfalls eine Beta Version. Diese diente Massive Entertainment dazu, Patches zu optimieren. Möglicherweise wird die Beta zu Tom Clancy`s The Division 2 ebenfalls längere Zeit Bestand haben und Spielern einen umfassenden Einblick ins Spiel geben.

Das erwartet dich bei Tom Clancy`s The Division 2

Die gezeigte Preview ist bereits vielversprechend. Thematisch und in Sachen Story lehnt The Division 2 an den ersten Teil an. Diesmal gibt es jedoch komplett neue Szenarien. Viele Gamer werden den ersten Teil bereits kennen. Allein die Szene vom winterlichen New York sorgte im Jahr 2016 für Begeisterung. Bei The Division 2 bekommst du wieder die Gelegenheit, die Agenten-Rolle einzunehmen und dafür zu sorgen, dass deine Spezialeinheit es schafft, gegnerische Angriffe aller Art geschickt abzuwehren. Damals war es ein biologischer Terrorangriff, den es zu überstehen galt. Welche Highlights The Division 2 mit sich bringt, zeigt das oben vorgestellte Video. Natürlich bleiben ein paar Geheimnisse, denn die Vorfreude soll nicht schon jetzt komplett verfliegen. Man darf auf neue Abenteuer und Missionen, strategische Meisterleistungen und weitere Highlights gespannt sein, mit denen es Ubisoft und Massive Entertainment ganz sicher gelingt, Fans des ersten The Division Teils komplett zu überzeugen.

Klar ist bereits heute, dass Tom Clancy`s The Division 2 wieder einmal durch seine Snowdrop Engine begeistern wird. Sie kam bereits beim ersten Teil so gut an, dass man sie einfach übernommen hat. Allerdings wurde einiges optimiert – für ein noch realistischeres Spielerlebnis. Die neuen Effekte lassen sich sofort vergessen, dass es neben The Division 2 noch eine weitere, reale Welt gibt. Geändert wurden beispielsweise der dynamische Tag- und Nachtmodus, Wetterverhältnisse, Wasserdarstellungen, Reflexionen und dergleichen.

Besonderes Highlight sind die Partikel-Effekte. Sorgten sie im ersten Teil noch für wildes Schneetreiben, können in The Division 2 nun auch Laub und Gegenstände umherwirbeln. Das macht die Szenarien noch reizvoller. Dank Feinschliff ist die komplette Engine der neuen Spielversion so realistisch wie nie zuvor. Den grafischen Unterschied wirst du sofort merken, wenn du beide Spiele miteinander vergleichst. Bis dahin ist allerdings noch ein wenig Geduld gefragt. Die Preview bietet dir einen ersten Vorgeschmack, doch schon in wenigen Wochen bekommst du die Gelegenheit, The Division 2 auf Playstation, PC und Xbox durchzuspielen.

Kein Season Pass erhältlich

Für The Division 2 wurde von Ubisoft kein Session Pass entwickelt. Es gibt offensichtlich neue Episoden, diese erhalten Spieler im Laufe des Jahres kostenlos. Mit dieser Entscheidung hat sich der Entwickler in eine neue Richtung bewegt – was dem Spielspaß natürlich keinen Abbruch tut.

Zur Story: In der Preview begegnen dir einige bekannte Protagonisten. Zeitlich gesehen spielt Tom Clancy`s The Division 2 rund ein halbes Jahr nach Abschluss des ersten Teils. Originale Sehenswürdigkeiten wurden hier gekonnt in Szene gesetzt. Leider gab es ein Virus, das die Bevölkerung in New York beinahe komplett ausgelöscht hat. Es ist an dir, alles wieder aufzubauen und der Stadt neues Leben einzuhauchen. Wir sind schon jetzt mächtig gespannt auf den zweiten Teil der Serie und empfehlen dir, gleich einen Blick auf die Videos und Bilder zu werfen. So lässt sich die Wartezeit zumindest ein wenig verkürzen.

Media

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Get the Games Newsletter

Log In or Create an account